Gefühle
Gefühle

 
 

Gefangen in den Gefühlen

Ich schaue aus dem Fenster,
Gedanken kreisen um mich rum.
Ein Schrei, ich höre auf, ist es mein Herz?
Sehnsucht überzieht meine Gedanken,
mein Herz ist voller Leid und Schmerz.
Ich habe die Liebe gesehen, gespürt,
ist sie unerreichbar für mich?
Trauer überzieht mein Gesicht,
Tränen rollen, will frei sei!!
Springe auf, tobe, rauf mir die Haare,
komm nicht frei!!
Eine Stimme ruft:“ Lass einfach los, lass dich fallen!“
Es geht nicht.
Voller Tränen liege ich am Boden,
bin eingeschlossen in dieser Welt.
Sehe die Liebe schwinden,
die ich einst traf:“ gehe nicht fort!!“
Mein Herz scheit, ruft nach der Liebe,
verlangend nach Freiheit.
Hoffnungslosigkeit überfällte mein Wesen,
Werde ich jemals frei sein??

unbekannt

Mary.01.05.
 

 
 

 

SchweizerSeiten