Emmentaler Älplerfondue
Älpler Fondue aus dem Emmental

 
 
 

 

Für 4 Personen

Zutaten:
200 Älpler Magronen oder Maccaroni
1 kg Raclettekartoffeln
350 g reifer original Schweizer Emmentaler
150 g milder original Schweizer Emmentaler
150 g Appenzeller extra
150 g Sprinz
4 gestrichene TL Maizena
1 Gläschen Kirsch
200 g Bauernspeck, am Stück
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
3,5 dl Weisswein
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Teigwaren in Salzwasser "al dente" kochen. Kartoffeln schälen und weichkochen. Beides warm stellen. Käse reiben, Maizena mit dem Kirsch verrühren. Speck in Streifen schneiden, Knoblauch feinhacken, beides in der Butter im Caquelon braten. Mit dem Weisswein ablöschen. Käse beifügen und unter ständigem Rühren schmelzen. Angerührtes Maizena beifügen. Fondue unter Rühren sämigkochen, mit Pfeffer würzen. Caquelo auf ein Rechaud stellen. Anstelle von Brot werden die Magaronen und die Kartoffeln in das Fondue getaucht.

Fondue ABC | Fondue Tipps | Weitere Fondue Rezepte | Fondue Rezeptbücher | Weintipp zum Gericht

 
 

 

SchweizerSeiten