Überbackene Kartoffeln
Überbackene Kartoffeln


 

für 3 Personen

Zutaten:
3 grosse Kartoffeln (je 300 g)
Salz
100 g Erbsen (TK)
50 g gekochter Schinken
2 Frühlingszwiebeln
1 Beutel Fix für Bauernfrühstück (z.B. von Knorr)
150 g Creme fraich
1 Eigelb
40 g geriebener Käse

Zubereitung:
Kartoffeln kochendem Salzwasser 30 Minuten garen. Abgiessen, ausdampfen lassen.
Erbsen auftauen. Schinken in dünne Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
Fix für Bauernfrühstück mit der Creme fraich und Eigelb verrühren. Erbsen, Schinken und die Frühlingszwiebeln unterheben.
Kartoffeln halbieren, in eine Auflaufform setzen. Masse darüber verteilen, mit dem Käse bestreuen, im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 20 Minuten überbacken.

Weintipp zum Gericht
Vegetarischegerichte

 

 


SchweizerSeiten