Reisköpfchen mit Granatapfel


 

Für 4 Personen

Zutaten:
Köpfchen:
4 dl Milch
150 g Parfümreis
4 dl Kokosmilch
1 Prise Salz
½  Vanillestängel, längs halbiert
, aufgeschnitten, Samen auskratzen
3 EL Zucker
1 unbehandelte Zitrone
nur abgeriebene Schale

Granatapfel:
2 Granatäpfel
2 EL Zitronensaft
1 EL Zucker

Zubereitung:
Milch und Kokosmilch mit Reis, Salz, Vanillestängel und –Samen aufkochen, Hitze reduzieren. Unter gelegentlichem Rühren 25 Minuten zu einem dicken , aber nicht feuchten Brei köcheln. Pfanne vom Herd nehmen, Zucker und Zitronenschale darunter rühren, Vanillestängel entfernen. Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen, auskühlen, zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.

Granatapfel:
Beide Granatäpfel quer halbieren, von zwei Hälften die Kerne herauslösen, die andern Hälften auspressen. Saft mit Zitronensaft und Zucker mischen, Granatkerne beigeben, zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.


Weintipp zum Gericht  weitere Dessertsrezepte

 

 


SchweizerSeiten