Aal auf Gemüsebett mit Polenta
Aal auf Gemüsebett mit Polenta

 
 
 

Für 4 Personen

Zutaten:
1 kg Aal
500 g Tomaten
6 Knoblauchzehen
2 Chilischoten
2 Tassen Olivenöl
2 Gläser Weisswein
2 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Bund Petersilie
Pfeffer
Salz

Zubereitung Polenta:
8 dl Wasser
1 Teelöffel Salz aufkochen
200 g feiner Maisgriess unter Rühren einlaufen lassen, aufkochen,
Hitze reduzieren, ca. 4 Minuten unter Rühren weiterkochen
200 g Margarine oder Butter beigeben, 1-2 Minuten weiterrühren,
Brei auf gefettetem Backblech ca. 1 cm dick ausstreichen,
auskühlen und in gleichmässige Stücke schneiden
Margarine oder Butter, nach Bedarf in der Bratpfanne warm werden lassen und Mais-Schnitten goldbraun braten.

Zubereitung:
Den Aal ausnehmen, waschen und in Stücke schneiden, mit dem gehackten Knoblauch und den Chilischoten in etwas Öl 10 min. anbraten. Mit Weisswein ablöschen und diesen verkochen lassen. Abgeriebene Zitronenschale mit der gehackten Petersilie und den zerkleinerten Tomaten zugeben. Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt ca. eine halbe Stunde zugedeckt schmoren lassen. Den Aal mit der Polenta servieren.

Weintipp zum Gericht
Weitere Fisch Rezepte
 

 
 

 

SchweizerSeiten