Gewürzkuchen mit Heidelbeeren
Gewürzkuchen mit Heidelbeeren


 

Für 10 Stück

Zutaten:
150 g Heidelbeeren
4 Eier
120 g Zucker
100 g brauner Zucker
150 ml Öl
200 ml Orangensaft
300 g Mehl
4 EL Haferflocken
1 Päckchen Backpulver
1 TL Kakaopulver
1 Msp. gemahlener Zimt
1 Msp. gemahlene Nelken
125 g Puderzucker
etwas Butter für die Form

Zubereitung:
Heidelbeeren waschen, gut abtropfen lassen. Eier mit beiden Zuckersorten schaumig schlagen. Öl und Orangensaftzugeben. Mehl, Haferflocken, Backpulver, Kakao und Gewürze rasch unterrühren. Den Teig in die eingefettete mit Backpapier belegte Springform (22 cm) füllen und glatt streichen. Etwa die Hälfte der Heidelbeeren auf dem Teig verteilen, leicht andrücken und im vorgeheizten Ofen 40 - 5 Minuten backen.
(E-Herd: 200 Grad, Gas: Stufe 3, Umluft: 180 Grad)
Danach herausnehmen, aus der Form lösen und abkühlen lassen.
Den Puderzucker mit wenig Wasser sehr dickflüssig anrühren, den Kuchen damit bestreichen. Mit den restlichen Heidelbeeren belegen.

Weintipp zum Gericht   Torten und Kuchenrezepte   weitere süsse Gerichte

 

 


SchweizerSeiten