Valentinstags Blätterteig Herzen 
 

Valentinstags Blätterteig Herzen

Für 10 Stück

Zutaten:
2 Packung (450 g) TK Blätterteig, 20 Scheiben (z.B. Cafe Condito)
200 g Brokkoliröschen
2 Möhre
100 g Champignons
4 EL Olivenöl
150 g Kräuter Creme Fraiche
200 g Frischkäse
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Muskat gemahlen
2 Eiweiss


Zubereitung:
Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen. Backofen auf 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) vorheizen. Brokkoliröschen abbrausen und waschen, Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Champignons waschen und trocken abtupfen, in Scheiben schneiden.
Das Gemüse in etwas erhitztem Öl etwa 5 Minuten dünsten. Kräuter Creme Fraiche und Frischkäse zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Blätterteigplatten zu Herzen ausstechen. Die Hälfte der Herzen mit der Gemüsemischung belegen, die Ränder mit Eiweiss gut bestreichen,
mit einem zweiten Teigherzen abdecken und dabei die Ränder fest andrücken.
Die Herzen mit dem restlichen Olivenöl bestreichen, auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech legen  und etwa 20 - 30 Minuten goldbraun backen.


Alles gute zum Valentinstag
 

 
SchweizerSeiten