Flammende Herzen 
 

 
 

Flammende Herzen

Zutaten:
200 g Butter (sehr weich)
125g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
380 g Mehl (oder halb Mehl halb Speisestärke)

für die Glasur:
100-150 g Puderzucker
1 Zitrone (die Saft)

Zubereitung:
Die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Mehl und Speisestärke mischen, sieben und langsam zugeben. Diesen Teig in einen Spritzbeutel  mit grosser Sterntülle füllen und Herzen auf ein gefettetes Blech (oder mit  Backpapier ausgelegtes Blech) spritzen.
Das Blech kalt stellen und erst dann im
vorgeheizten Backofen goldgelb 10-15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Puderzucker mit dem Saft einer Zitrone verrühren und
die Herzen mit dieser Glasur überziehen. Trocken lassen und in einer gut schliessenden Dose kühl aufbewahren.

Beheizung: E-Herd: 200°C
                   Gas: Stufe 3
 

Alles gute zum Valentinstag
 

 
SchweizerSeiten