Gebäckstangen


Weihnachtsplätzchen Gebäckstangen

 

Gebäckstangen

Zutaten:
Teig:
250 g Margarine
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Ei
175 g Weizenmehl
175 g Speisestärke Gustin
75 g abgezogene, gemahlene Mandeln

Guss:
etwas Kuvertüre

Zubereitung:
Die Margarine mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unterrühren und so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Das Ei unterrühren. Weizenmehl mit Speisestärke Gustin mischen, sieben, esslöffelweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt die Mandeln unterrühren, den Teig in einen Spritzbeutel (gezackte Tülle) füllen, 5 cm lange Streifen auf ein gefettetes Backblech spritzen. Die Kuvertüre in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse verrühren, die erkalteten Stangen damit besprenkeln. Ober-/Unterhitze: 170 - 200 °C (vorgeheizt). Backzeit ca. 10 - 15 Min.

 
Weihnachtsplätzchen von A - M   Weihnachtsplätzchen von N - Z   Tipps Plätzchenbacken   Weihnachts Tischideen   WeihnachtsShop
 

 


www.schweizerseiten.ch