Pflaumen Mohn Plätzchen
Weihnachtsplätzchen Pflaumen Mohn Plätzchen

 

Pflaumen Mohn Plätzchen

Für 60 Stück

Zutaten:
300 g Mehl
100 g Puderzucker
100 g weiche Butter
Salz
1 Ei (Gew.-Kl. 3)
80 g Mohnback (Fertigprodukt)
80 ml Milch
60 g Mohn (frisch gemahlen)
20 g Zucker
100 g Pflaumenmus
1/2 TL Zimt
2 EL brauner Rum (54 %)
20 g Haselnüsse (gemahlen)
Mehl zum Bearbeiten
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitungen:
Mehl und Puderzucker in eine Schüssel sieben. Butter, 1 Prise Salz, Ei und Mohnback dazugeben und alles zügig zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt 2 Stunden kalt stellen. Milch mit Mohn und Zucker aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Pflaumenmus, Zimt, Rum und Nüsse einrühren. Unter Rühren einmal gut durchkochen lassen, dann abkühlen lassen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3-4 mm dünn ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (5 cm) Plätzchen ausstechen. Die Hälfte der Plätzchen mit einem kleinen, runden Ausstecher (2,5 cm) in der Mitte ausstechen. Die Plätzchen auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten in ca. 10 Minuten bei 170 Grad hellbraun backen (Gas 1-2, Umluft 8-10 Minuten). Auf den Blechen auskühlen lassen. Die Plätzchen dünn mit der Füllung bestreichen. Die Plätzchenringe mit Puderzucker bestreuen und auf die bestrichenen Plätzchen drücken.

Weihnachtsplätzchen von A - M   Weihnachtsplätzchen von N - Z   Tipps Plätzchenbacken   Weihnachts Tischideen   WeihnachtsShop


www.schweizerseiten.ch