Schokostäbchen


Weihnachtsplätzchen Schokostäbchen

 

Schokostäbchen

Zutaten:
Teig:
1 Ei
1 Eigelb
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
1 gestrichener TL Instant - Kaffee - Pulver
60 g Zartbitter-Schokolade
200 g abgezogene, gemahlene Mandeln
1 Messerspitze Backin

Guss:
1 Eiweiss
60 g Puderzucker

Zubereitung:
Ei, Eigelb, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Instant - Kaffee - Pulver mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe schaumig schlagen.
Die Zartbitter-Schokolade in kleine Stücke brechen, in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze glatt rühren und unter die Eiermasse rühren. Mandeln mit Backin mischen, 2/3 davon auf mittlerer Stufe unterrühren, den Rest unterkneten und den Teig kalt stellen.
Das Eiweiss steif schlagen, den Puderzucker sieben und esslöffelweise unter den Schnee schlagen. Den Teig zu einem Rechteck (12 x 40 cm) ausrollen, die Teigplatte gleichmäßig mit Guss bestreichen, daraus Stäbchen (6 x 1 cm) schneiden und auf ein gefettes Backblech legen.
Ober-/Unterhitze: 175 - 200 °C (vorgeheizt). Backzeit: 10 - 15 Minuten.

 

Weihnachtsplätzchen von A - M   Weihnachtsplätzchen von N - Z   Tipps Plätzchenbacken   Weihnachts Tischideen   WeihnachtsShop
 

 


www.schweizerseiten.ch