Das zwölfte
Adventstürchen
Dienstag
12.12.2017

  www.swarovski.de

 


Sie befinden sich jetzt >>> WeihnachtsStartseite >>> Adventskalender >>> Das 12. Türchen

Dresdner Christstollen   Dallmayr







 

Weihnachtslied
 

Der Christbaum ist der schönste Baum

Der Christbaum ist der schönste Baum,
den wir auf Erden kennen.
Im Garten klein, im engsten Raum,
wie lieblich blüht der Wunderbaum,
wenn seine Lichter brennen,
wenn seine Lichter brennen,
ja brennen!

Denn sieh, in dieser Wundernacht
ist einst der Herr geboren,
der Heiland, der uns selig macht.
Hätt´ er den Himmel nicht gebracht,
wär´ alle Welt verloren,
wär´ alle Welt verloren,
verloren.

Doch nun ist Freud´ und Seligkeit,
ist jede Nacht voll Kerzen.
Auch dir, mein Kind, ist das bereit´t´.
Dein Jesus schenkt dir alles heut,
gern wohnt er dir im Herzen,
gern wohnt er dir im Herzen,
im Herzen.

O lass ihn ein! Er ist kein Traum,
er wählt dein Herz zum Garten,
will pflanzen in den engen Raum
den allerschönsten Wunderbaum
und seiner treulich warten,
und seiner treulich warten,
ja warten.








 

O schöne, herrliche Weihnachtszeit

O schöne, herrliche Weihnachtszeit,
was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
so kommt der heilige Christ hinein,
und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
die Armen und die Reichen, die Grossen
und die Kleinen.

Der heilige Christ an alle denkt,
ein jeder wird von ihm beschenkt.
Drum las uns freu’n und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein.

Winterfotos

Wienachtsängel
Hütt sy Äegeli unterwägs,
Scharen über Schare !
Jedi Wiehnacht isch's eso,
scho sit tuusig Jahre !

Ganzi Tschüppeli Hand i Hand
fäcklen über d'Ärde.
Weisch, eso wie z'Bäthlehäm
söll's no einisch wärde !

Ihrer Flügeli ruusche lys,
ihrer Stimmli singe:
Gruess u Glück vom Liebe Gott,
d'Wiehnacht tüe mer bringe !




 

   

 

   

Von mir für Euch fotografiert, klickt auf die Fotos und kopiert sie aber bitte nur für den privaten Gebrauch
 

Zu den Winterfotos      Zu den Winterfotos

 

   

 

Plätzchenrezept

Weihnachtskränze

Unser Rezept-Tipp für heute

Krokant-Marzipan-Stäbchen

Zutaten:
100 g Haselnuss Krokant
50 g Puderzucker
200 g Feine Marzipan Rohmasse
3 EL Mozart Liqueur
1/2 TL Zimt
150 g Halbbitter-Kuvertüre

Zubereitung:
Haselnuss Krokant mit einem Nudelholz zerkleinern. Puderzucker sieben, mit Marzipan Rohmasse, Mozart Liqueur, zerkleinertem Haselnuss Krokant und Zimt verkneten. Masse etwa 1 cm dick ausrollen und in 4 x 1 cm grosse Stäbchen schneiden.
Halbbitter-Kuvertüre nach Packungseinleitung schmelzen, 1/3 der Stäbchen eintauchen, abtropfen und erkalten lassen.

Lichterkranz in Blau
Material:
1 Strohkranz (30-40 cm Durchmesser,) weisse Staticen, blaue Kerzen, 4 Nägel, Samtband, Behang in blauen Farben, silberfarbene Vögel, silberne Glocken, Stecknadeln.

Die weissen Staticen schneiden Sie mit einer Schere in etwa 6 cm lange Stückchen. Büschelweise legen Sie sie auf den Strohkranz und stecken Sie  mit den Nadeln fest. Über einer Kerzenflamme erwärmen Sie die Nägel und stecken sie in die Kerzenböden. nun können die Kerzen ohne Schwierigkeiten im Strohkranz befestigt werden. Das Samtband wird zu schöne Schleifen gebunden und mit Nadeln im Kranz befestigt. Schmücken Sie den Kranz dann noch mit Glöckchen, Vögeln und Kugeln.


 

 

Apfelsauerkraut mit Rippli
für 4 Personen 

Zutaten:
1 Lauch
2 Äpfel
500 g gekochtes Sauerkraut
2 EL Öl
3 dl Apfelsaft
Salz
Pfeffer
500 g Rippli

Zubereitung:
Lauch rüsten und in feine Ringe schneiden. Äpfel vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Sauerkraut mit Lauch und Äpfeln in 1 Esslöffel heissem Öl dünsten, mit dem Apfelsaft ablöschen, aufkochen, würzen und ein paar Minuten köcheln lassen. Rippli in Würfel schneiden, im restlichen Öl rundherum braten, auf dem Sauerkraut anrichten. Mit Salzkartoffeln servieren.



     

>>> Weihnachtsplätzchen <<<

>>> Gedichte <<<

>>> weitere Rezepte <<<

 

 

 
WeihnachtsStartseite Weihnachtsplätzchen Weihnachtsgedichte Weihnachtsbasteln WeihnachtsShop *ADVENTSKALENDER*

 


SchweizerSeiten